mit Wassermann

Eine Beziehung zwischen Sternzeichen Jungfrau & Wassermann

Während die Jungfrau in ihrem Wunsch nach Ordnung alles gern in einem „System“ archivieren möchte um so ein für sich klares Ordnungsprinzip mit Struktur zu erhalten, lebt der Wassermann in seinem Freiheitsdrang in einer gewissen Sprunghaftigkeit. Auch beim Umgang von Aufgaben und Pflichten agiert der Wassermann eher intuitiv während die Jungfrau realistisch analysiert und dann praktisch verarbeitet. Da lässt sich schon erkennen wie Grund verschieden diese beiden Sternzeichen ihrer Veranlagung nach sind. Da Jungfrauen ihr Leben, Schaffen und Tun ernst nehmen kommt ihnen die Sprunghaftigkeit des Wassermanns zu flatterhaft vor. Dies macht der geerdeten Jungfrau ganz schön zu schaffen. Der freiheitsliebende Wassermann fühlt sich durch die nüchterne Art der Jungfrau arg bedrängt, was dazu führen kann, dass dieser seine Lebenslust ein wenig verliert. Beide können nur mit viel Toleranz für den Anderen und regelmäßigen Abgleich der Bedürfnisse hier zu einer Beziehung finden und der sie nicht leiden. Der Wassermann braucht etwas mehr Vernunft und die Jungfrau sollte die Lebenslust entdecken mit der, der Wassermann ausgestattet ist. Mit viel Verständnis füreinander kann eine solche Beziehung funktionieren, leicht wird es aber für beide nicht.

Das Erdzeichen Jungfrau & das Luftzeichen Wassermann in Liebe und Partnerschaft

 

Mehr aus dem Web